Dive Alert

DAN Diving Emergency Management Provider

Sauerstoffsoforthilfe bei Badeunfällen

Oxygen First Aid for Aquatic Emergencies bzw. Aquatic Oxygen Provider, ist eine auch für Nichttaucher geeignete Ausbildung, in der die Teilnehmer lernen, Badeunfälle zu erkennen und die Sauerstofftherapie einzuleiten, bis der örtliche Rettungsdienst eintrifft und/oder der Verletzte zur nächsten medizinischen Einrichtung gebracht werden kann.

 

Voraussetzungen: DAN BLS, Dive Alert BLS oder TEN BLS Ausbildung, Mindestalter 12 Jahre.


Prüfung: Theoretische Prüfung (11 Aufgaben).


Ziele: In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die erforderlichen Techniken, um bei Verdacht auf einen Badeunfall (Beinahe-Ertrinken) die Sauerstofftherapie einzuleiten.


Lernziele:
Um den Kurs erfolgreich abzuschließen, müssen die Teilnehmer zeigen, dass sie die folgenden Punkte beherrschen:
  • Beschreiben der Funktion von Atem- und Kreislauf-System.
  • Beschreiben der häufigsten Ursachen für Badeunfälle.
  • Beschreiben der Mechanismen des Ertrinkens.
  • Beschreiben welchen Nutzen die Sauerstofftherapie hat.
  • Aufbau und Anwendung der Sauerstoffausrüstung.
  • Cardiopulmonale Reanimation Einhelfer.
  • Erkennen, wann Sauerstoff eingesetzt werden soll.
  • Erste Hilfe Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit.


Theorie


  • Anatomie Physiologie Atmung und Kreislauf
  • Mechanismen und Warnzeichen des Ertrinkens
  • Recht
  • Sauerstoffgeräte
  • Sauerstofftherapie
  • Vermeidung von Badeunfällen


Praxis:
  • Safety Scene and Situation
  • DAN Pool Pak
  • Cardoppulmonale Reanimation
  • Stabile Seitenlage
  • Sauerstoffgabe "Constant-Flow"
  • Sauerstoffgabe "Non-Rebrather Maske"
  • Sauerstoffgabe "Oro-Nasale-Beatmungsmaske mit O2


Gebühren:
  • 449,00 €
  • inkl. MwSt.
  • Schüler Kit "Oxygen First Aid for Aquatic Emergencies"
  • Verbrauchsmaterial
  • Brevetierung
  • Brevet


Termine:
  • hier findest du alle Termine